News Archiv 2017 – Teil 1

29. März

Der Frühling ist da, es wird wieder draußen geschlafen.

28. März

Spaziergang mit Ulrich... bisschen Fressen zwischendurch muss sein ;)

25. März 

Gasthund Lissi und Uriel beim Waldspaziergang :)

16. März

Momo wurde kastriert und hing ganz schön durch danach, war ziemlich schlapp. Mit Decken eingepackt und Wärmekissen auf dem Sofa haben wir sie dann aufgepäppelt. Die Nacht drauf ging es ihr dann schlecht, sie hat viel gespien. Jetzt geht es ihr schon viel besser :)

15. März

Leni ist in ihr neues Zuhause umgezogen. Sie hat ihr neues Reich gleich interessiert erkundet inklusive ihrer 4-beinigen Kollegen. Sie wohnt jetzt bei ganz lieben Menschen mit einem riesen Garten. Wir freuen uns riesig für die Kleine!

Hier ein paar Fotos :)

10. März

Fleißige Helfer beim Spendenabholen :)

7.März

So werden Pferde bei uns begrüßt, wenn sie von der Koppel kommen!

3. März

Paul :)

26. Februar

Zu vermitteln ! - LENI sucht ein Zuhause
Leni wurde zu uns als Fundkatze gebracht, verwurmt & verfloht. Augepäppelt ist sie nun ein verschmustes, liebes, zutrauliches und verspieltes Kätzchen. Wir suchen für sie ein Zuhause, in das sie umziehen darf.
Bei Interesse und Fragen jederzeit melden, gerne auch über Whatsapp.

25. Februar

Pauline geht es in ihrem neuen Zuhause prima :) Wir haben einige Fotos zugeschickt bekommen und freuen uns jedes Mal!

15. Februar

Sofia ist gestern zu uns gebracht worden. Die Kleine ist ca. 12-14 Wochen alt. Sie ist voller Flöhe und Würmer, hat Katzenschnupfen. Wir waren gestern gleich mit ihr beim Tierarzt. Sie bekommt jetzt 6x täglich Augensalbe und Medikamente gegen die Infektion.

Sofia ist sehr verschmust und anhänglich. 

Wir würden uns sehr freuen, wenn sie ein neuen Zuhause findet, sobald sie wieder gesund ist!

20. Februar

Neo und Pearl beim Schmusen.

13. Februar

Gestern sind drei unserer Schweinchen in ihr neues Zuhause gezogen. Nun ist es eine Rasselbande von 6 Meerlis :) Man ist immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge dabei. Aber es gibt nichts Schöneres, als zu wissen, dass sie nun ein so tolles Plätzchen haben auf Lebenszeit!

10. Februar

Traudl mit ihrem neuen Freund nach dem Training.

8. Februar

Sonntag war wieder „Pferdetag“.  Die Kinder haben die Ponys geputzt und waren mit ihnen spazieren und ich habe mich mit Neo beschäftigt. Wir waren im Wald unterwegs, Training an der Hand und longieren. Es hat uns allem riesig Spaß gemacht.

Vorgestern habe ich mir einen Platz angeschaut für Meerschweinchen. Alles prima. Sie würden dann in eine kleine Meerligruppe einziehen und können sich auf ein weiteres schönes Leben bei verantwortungsvollen Menschen freuen. Gestern war Großkampftag in der Meerlivilla und es wurde ausgemistet.

Das Geheimnis um den unbekannten Gönner ist übrigens gelöst, vielen Dank nochmal. Besonders der Weidenkorb ist bei den Katzen angesagt und dauerbesetzt. Herzlichen Dank nochmal!!

Vielen Dank an dieser Stelle auch an Heike, die immer so lieb Brot für uns sammelt und zu uns bringt :)

3. Februar

Ein ganz großes Dankeschön an diejenigen, die die tollen Geschenke vor unsere Tür gestellt haben :) Wie man sieht, finden unsere Tiere das klasse und fühlen sich sehr sehr wohl! 

Paul genießt den Spaziergang am See und ist aktiv und lebensfroh. Er braucht viel Struktur am Tag und ist medikamentös sehr gut eingestellt. 

Und was gibt es schöneres als bei Streicheleinheiten auf dem Sofa zu entspannen.

25. Januar

Mit Paul wird es immer schwieriger. Einige Tage in der letzten Woche hat er so gut wie nicht geschlafen. Nach Medikamenten beim Tierarzt hat er dann 4 Stunden geschlafen. Es ist mit ihm wie mit einem demenzkranken Menschen… wir arbeiten mit einer Tierheilpraktikerin zusammen und haben das Futter umgestellt, mit viel Gemüse und diversen Kräutern zum Entgiften. Wir versuchen das Problem von allen Seiten her anzugehen. Nun hat er die letzten Tage alle Mahlzeiten erbrochen und bekommt nun Magenschutz.

Unser Meerschweinchen Hummelchen war gestern auch bei Dr. Ebenböck. Sie war apathisch und hat nicht gefressen. Sie hatte wohl Bauchweh und bekommt dagegen ein Medikament. Futterbrei bekommt sie mit einer Pipette zugeführt. Jetzt frisst sie langsam wieder selbstständig und ist bei ihren Kumpels :)

17. Januar

Momo ist diese Woche natürlich während den Stürmen auf einen Baum geklettert, ganz nach oben. Das war eine Aktion, sie von da oben runterzubekommen. Ansonsten freuen  sich die Tiere über den Schnee, es wird viel rumgetollt :)  

6. Januar

 

Die letzten Tage waren mit Renovieren gefüllt, alle haben wie immer fleißig mitgeholfen. Mit Paul war es an Silvester nicht einfach, auch die Nächte danach waren unruhig aber es wird langsam besser.

Alle Tiere freuen sich über den Schnee. Lebensfreude pur! Auf der Weide wird ordentlich herumgetollt J

Der neue Kratzbaum wird natürlich fleißig getestet und es wird herumgeturnt.

Wir suchen dringend Einsteller für die Boxen die freigeworden sind. Wenn ihr irgendjemanden wisst, bitte gerne bei uns melden!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Unsere krasse Herde e.V. – Kerstin Meder – Tel. 08669-7893798 – info@unsere-krasse-herde.de – Gartenweg 2, 83365 Nußdorf / OT Litzlwalchen