News Archiv 2017 – Teil 3

 

 

 

 

23. Dezember

WINTERMORGENSTIMMUNG AUF DER KOPPEL                                       Das sind die Augenblicke, für die wir unsere krasse Herde lieben und an denen wir Euch auch teilhaben lassen wollen – auch wenn’s nur ein Foto ist: An einem sonnigen Wintermorgen die Pferde und Ponys auf die Koppel bringen, wenn die ersten Sonnenstrahlen über die Bäume scheinen. Einfach herrlich! 

 

23. Dezember

AURORA – UNSER NEUER SONNENSCHEIN   

Seit zwei Wochen ist Aurora da: ein acht Monate altes Stutfohlen, das wir Dank Eurer Unterstützung vor der Mast und dem Schlachter retten konnten. Damit ist es auch Zeit für eine erste kleine Zwischenbilanz.

 

Aurora macht ihrem Namen alle Ehre und ist ein echter Sonnenschein. Sie hat sich schon in diesen ersten Tagen wunderbar in die krasse Herde eingelebt und genießt es offensichtlich, mit den anderen Pferden und den Ponys im Stall und auf der Koppel zu sein. Uns macht sie viel Freude und die Arbeit sehr leicht. So lässt sie sich z. B. anstandslos am Halfter führen und freut sich über jede Striegel- und Schmuseeinheit.

 

Sie ist ein tolles Fohlen und wird ganz sicher ein herrliches Pferd. Schön, dass sie das dank Euch auch erleben darf!

 

23. Dezember

UNSERE BEIDEN ZAUNKÖNIGE                               

Es gibt immer was zu tun bei unserer krassen Herde! Kurz vor Weihnachten schnappten sich zwei „Zaunkönige“ noch schnell die Werkzeugkiste und jede Menge Material, um die Zäune an unserer Pferdekoppel zu richten. 

 

23. Dezember

WEIHNACHTGLANZ AUF UNSEREM HOF                               

Fleißige Helferlein kümmern sich bei unserer krassen Herde nicht nur um die Tiere. Sie sorgen auch dafür, dass die Menschen zu Weihnachten ein festlich geschmücktes Heim haben. Vielen Dank an die Mädels, die unsere Krippe repariert und aufgebaut haben. 

 

13. Dezember

TIERWÜNSCHE WAHR WERDEN LASSEN!

Unter diesem Motto steht auch dieses Jahr im FRESSNAPF TRAUNSTEIN und FRESSNAPF Traunreut ein Christbaum, der mit Infomationen über die Tiere der krassen Herde geschmückt ist. 

Hier könnt ihr die krasse Herde unterstützen, zum Beispiel mit Futterspenden. So könnt ihr den Platz unter dem Christbaum füllen :)

Die Tiere der krassen Herde sagen jetzt schon Danke!

 

4. Dezember

„tierisch engagiert“ – WIR SIND DABEI UND DER FRESSNAPF VERDOPPELT EURE SPENDEN!

 

Der Fressnapf hat „Unsere krasse Herde“ in den Kreis der Projekte aufgenommen, die im Rahmen seiner diesjährigen Spenden-Verdoppelungsaktion unterstützt werden.

Am 5. Dezember 2017 um 10 Uhr geht es los. Alle Spenden, die ab diesem Zeitpunkt über unsere Spendenseite

 

http://tierisch-engagiert.fressnapf.de/projects/57544

 

eingehen, können verdoppelt werden. Macht alle mit, postet die Info weiter und spendet für unsere gute Sache!

Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Spendern und natürlich auch beim Fressnapf für diese tolle Chance!?

 

29. November

GEMEINSAM HABEN WIR ES GESCHAFFT!

Von ganzem Herzen DANKE für die großartige Unterstützung die ihr uns oder bessere gesagt Aurora geschenkt habt. Es sind unglaubliche 1.625€ eingegangen. Wir freuen uns so sehr, dass so viele Menschen zusammen bereit sind, Gutes zu tun! Wir danken euch allen und halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden, wie das neue Leben der Kleinen weitergeht.

Noch ein Wort zu den wenigen, kritischen Stimmen. Natürlich ist auch uns bewusst, dass der Preis hoch ist, doch wir legen ihn nicht fest. Das solche Menschen den Preis hoch ansetzen, wenn sie merken, dass Interessenten da sind, ist im Tierschutz Alltag. Die Alternative wäre gewesen, Aurora aufzugeben. Das wollten wir nicht, deshalb haben wir den Aufruf gestartet. 
In jedem einzelnen Fall geht es um dieses eine Wesen, denn auch uns ist bewusst dass wir nicht alle retten. 
Zu diskutieren, wie hoch der momentane Schlachtpreis ist oder ob es andere Rassen eher verdient haben, Hilfe zu bekommen, halten wir persönlich für überflüssig.
Wir entscheiden nicht nach Rasse. In unserem Stall stehen die unterschiedlichsten Pferde, alle mit ihrer eigenen Geschichte.

Wir sind sehr glücklich dass viele andere auch unserer Meinung sind!

Danke?

28. November

Notfall AURORA

Aurora ist ein 8 Monate altes Stutfohlen. SIE GEHT MORGEN IN DIE MAST, WENN WIR SIE NICHT FREIKAUFEN. Für die Kleine würde das bedeutem, monatelang in einer engen Metalbox, in der sie sich kaum drehen kann, zu stehen, bis sie ihr Schlachtgewicht erreicht hat. Die krasse Herde würde sie aufnehmen, doch wir brauchen eure Unterstützng, um den Kaufpreis von 1200 € zu stemmen. BITTE HELFT DER KLEINEN !  Gemeinsam können wir sie retten und ihr ein gutes Leben ermöglichen. 

Es eilt.. die Deadline läuft heute Abend ab. Sie steht momentan in Südtirol, dort würden wir sie holen!

Die Bankverbindung lautet:

unsere krasse Herde e.V.
DE 28 7105 2050 0040 2366 48
Verwendungszweck Aurora

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Unsere krasse Herde e.V. – Kerstin Meder – Tel. 08669-7893798 – info@unsere-krasse-herde.de – Gartenweg 2, 83365 Nußdorf / OT Litzlwalchen